Problemstellung des Kunden

Wie gestaltet man als weltweit agierendes Unternehmen regelmäßig stattfindende internationale Konferenzen? Was kann man methodisch tun, dass die Themen und Inhalte so dargeboten werden, dass sie von den Teilnehmern attraktiv und nützlich erlebt werden? Wie schafft man eine weltweite Vernetzung der Teilnehmer?

 

 

Konzeptarbeit

In einem Vorbereitungsteam werden mit dem Berater gemeinsam die Ziele und die wesentlichen Inhalte der Konferenz besprochen und festgelegt. Dann wird für jede Konferenz ein maßgeschneidertes Konzept entwickelt. Bei der Konzeptentwicklung geht es vor allem um ein sinnvolles Verhältnis von Vorträgen und Präsentationen, interaktiven Elementen, sowie gruppendynamische Aspekte. Die Workshopsprache ist Englisch.

Ergebnis und Erfolge

Jede Konferenz wurde sowohl vom verantwortlichen Vorstand wie von den weltweit angereisten Teilnehmern als Erfolg betrachtet und rückgemeldet. Vor allem die interaktiven Elemente während den Konferenzen wurden als anregend und bereichernd erlebt, was zunehmend zu einer guten Vernetzung unter den Teilnehmern geführt hat

 

Kunde: Automotive | Länder: Deutschland / Weltweit | Umfang: 3+1 Tage